12. und 13./14. Februar 2020: Interne/r Auditor/in Modul 1 + Modul 2

  • Sie sind im Qualitäts- Umwelt-, Energie- oder Arbeitssicherheitsmanagement im Unternehmen tätig?
  • Sie haben erfahren, dass internen Audits einen wesentlichen Beitrag zur kontinuierlichen Verbesserung Ihres Managementsystems leisten und möchten nun selbst aktiv mitwirken?
  • Sie haben bereits erste Auditerfahrung gesammelt und möchten sich zum/r Internen Auditor/in weiterentwickeln?

Auf diesem Weg unterstützen wir Sie gerne & heißen Sie daher herzlich willkommen in unserem in Modulen aufgebauten Workshop!

MODUL 1: DIN EN ISO 9001:2015 gewinnbringend umsetzen!
(= Voraussetzung für den interne/n Auditor/in!)

-> Im Workshop `DIN EN ISO 9001:2015 gewinnbringend umsetzen!` werden die Anforderungen der revidierten Norm sowie Werkzeuge zu ihrer Umsetzung vorgestellt.
-> Die Teilnehmer/innen erfahren anhand praktischer Übungen, wie sie die Anforderungen im eigenen Unternehmen umsetzen und ggf. in bestehende Managementsysteme integrieren können.

Dabei stehen folgende Inhalte im Focus:

  • Überblick über die Anforderungen der ISO 9001:2015
  • Der Kontext der Organisation
  • Interessierte Parteien
  • Risikobasierter Ansatz
  • Wissen als Ressource
  • Prozessmanagement
  • Verteilte Verantwortlichkeiten
  • Dokumentation

-> Der Workshop ist Teil der Weiterbildung zum/r Internen Auditor/in.

Wann: 12. Februar 2020

Trainerin: Jutta Deinbeck, Leiterin der Zertifizierungsstelle, langjährige Erfahrung als Unternehmerin, Auditorin IRCA, breite Branchenerfahrung

Zielgruppe: Qualitätsmanagementbeauftragte, Mitglieder des Qualitätsmanagementteams, Führungskräfte, Auditor/innen.

Veranstaltungsort: Co-Working Nürnberg, Josephsplatz 8, 90403 Nürnberg

Investition:
520.- € zzgl. gesetzlicher MwSt

Der Teilnahmebetrag beinhaltet die Schulungsgebühr, Schulungsunterlagen, Verpflegung während der Schulung sowie ein abschließendes Zertifikat.

MODUL 2: Interne/r Auditor/in
(Kann bei auch separat gebucht werden!
Nachweis über Modul 1 ist vorzulegen!)

Dabei stehen folgende Inhalte im Focus:

  • Audits gemäß ISO 19011 und 17021 durchführen
  • Rolle und Aufgaben des internen Auditors
  • Auditplanung
  • Auditablauf- und feststellungen
  • Fragetechniken und Kommunikation
  • Entwicklung von Auditfragen
  • Rollenspiel
  • Praxisübung
  • Auswertung und Vertiefung
  • Umgang mit den Ergebnissen

Wann: 13. bis 14. Februar 2020

Trainerin: Jutta Deinbeck, Leiterin der Zertifizierungsstelle, langjährige Erfahrung als Unternehmerin, Auditorin IRCA, breite Branchenerfahrung

Zielgruppe: Qualitätsmanagementbeauftragte, Mitglieder des Qualitätsmanagementteams, Führungskräfte, Auditor/innen.

Veranstaltungsort: Co-Working Nürnberg, Josephsplatz 8, 90403 Nürnberg

Investition:
980.- € zzgl. gesetzlicher MwSt

Der Teilnahmebetrag beinhaltet die Schulungsgebühr, Schulungsunterlagen, Verpflegung während der Schulung sowie ein abschließendes Zertifikat.

Sonderpreis bei Buchung beider Module: 1470,- €